B 16, Beseitigung zweier Kreuzungen östlich Neuburg a. d. Donau, Bayern

Naturraum:Südliche Frankenalb
Ausführungsjahr:2003
Größe:0,8 ha
Entfernung zu den Spenderflächen:5 km
Entwicklungsziel:artenreiche Fettwiesen

Die Verkehrsnebenflächen dieser Baustelle entwickeln sich dank dem Heudrusch®-Verfahren zu einer artenreichen Salbei-Glatthaferwiese mit interessanten Übergängen in andere Pflanzengesellschaften.