Landesamt für Umwelt Augsburg, Dachbegrünung, Bayern

Naturraum:Lech-Wertach-Ebenen
Ausführungsjahr:2002
Größe:0,25 ha
Entfernung zu den Spenderflächen:5 km
Entwicklungsziel:Kalkmagerrasenarten

Dachbegrünungen sind mit extremen Trockenrasen vergleichbar. Nur wirkliche Trockenrasenarten können sich hier behaupten. Nach dem Jahrhundertsommer 2003 dominiert heute der Thymian die Bestände. Aber auch viele andere Arten finden hier ihre Nische.

Dachfläche mit geringer Rotlage-Auflage

Thymian dominiert die Bestände